DIE WERFT

Die VOLT ist guter „holländischer Werftbau“. Nachdem wir uns zahlreiche Werften angeschaut haben, die eine hohe Kompetenz im Bau von Aluminiumyachten haben, sind wir schließlich in Makkum gelandet. Dort schlägt das Herz der ganzen Region Friesland für den Yachtbau. Eine solche Professionalität haben wir sonst nirgendwo vorgefunden.

Daher wurde der Aluminiumrumpf der VOLT bei Jachtbouw Folmer gebaut werden, einer sehr renommierten Werft mit über 35 Jahren Erfahrung im Bau von Aluminiumyachten. Der Bau startete im August 2018 und war im Dezember bereits abgeschlossen. Die Bauphase haben wir in einem Blogartikel im Detail dokumentiert.

 

Der Ausbau findet ebenfalls in Friesland statt. Nicht weit von Jachtbouw Folmer entfernt fanden wir eine kleine und qualitativ sehr gute Ausbauwerft: Jachtbouw Pronk in Heeg. Die VOLT wird also guter holländischer Werftbau.